ISO 18295

ISO (Internationale Organisation für Normung) ist eine weltweite Vereinigung von Nationalen Normungsorganisationen. Die ISO 18295 ist ein Dienstleistungsstandard und hilft dabei, Erwartungen für Auftraggeber und Mitarbeiter klarzustellen, ermöglicht Leistungsmanagement und unterstützt die Zufriedenheit auf Auftraggeber- und Kundenseite. ISO 18295 legt konkrete Anforderungen für firmeninterne (unternehmenseigene) Kontaktzentren und ausgelagerte Kontaktzentren (betrieben durch Dritte) fest und umfasst zwei Teile:

ISO 18295-1 legt Anforderungen an Kundenkontaktzentren fest, die entweder firmenintern oder ausgelagert betrieben werden. Sie kann für Kundenkontaktzentren jeglicher Größe und in allen Sektoren und Interaktionskanälen, einschließlich Inbound und Outbound angewandt werden. ISO 18295-2 legt Anforderungen an den Auftraggeber fest, der das Kundenkontaktzentrum beauftragt.

Welche Vorteile bringt Ihnen der Standard?

Die Anwendung der ISO 18295-1 steht sowohl für eine Verbesserung des Kundenservices als auch für eine Steigerung des Geschäftserfolgs.

Der Standard hilft

  • die Strukturen des Call Centers effizienter zu gestalten,
  • das Risiko von Beschwerden zu minimieren und
  • dient als Unterscheidungsmerkmal zu den Mitbewerbern.

Werfen Sie einen Blick in den Standard

Im Austrian Standards Webshop haben Sie die Möglichkeit, einen Blick in das Inhaltsverzeichnis und die ersten Seiten der aktuellen Version der ISO 18295-1 zu werfen.